• Fotolia_13088258_S.jpg
  • Fotolia_13824516_S.jpg
  • Fotolia_18884601_S.jpg
  • Fotolia_18915900_S.jpg
  • Fotolia_22947019_S.jpg
  • Fotolia_24082861_S.jpg
  • Fotolia_25940432_M.jpg
  • Fotolia_27367987_S.jpg
  • Fotolia_27844698_S.jpg
  • Fotolia_31387817_S.jpg
  • Fotolia_31555197_S.jpg
  • Fotolia_31721023_M.jpg
  • Fotolia_32032790_S.jpg
  • Fotolia_32092880_S.jpg
  • Fotolia_32161337_S.jpg
  • Fotolia_32425599_S.jpg
  • Fotolia_32495165_S.jpg
  • Fotolia_32610364_M.jpg
  • Fotolia_33031190_S.jpg
  • Fotolia_33271920_S.jpg

Der Verband

Der aargauische Hauswarteverband ist ein Fachverband und befasst sich vorwiegend mit Themen rund um den Hauswarteberuf. Wir sind einer der 12 Unterverbände, denen der Schweizerische Hauswarteverband als Dachverband vorsteht. Der schweizerische Verband ist besorgt für die Einhaltung der gemeinsam erarbeiteten Normen und Zielsetzungen. Zur Zeit zählt der Schweizerische Verband 4000 Mitglieder, wovon der Aargauer Fachverband bereits das 500ste Mitglied feiern konnte.


Zur Geschichte des Hauswarteverbandes

Der Grundstrein für den heutigen Verband wurde bereits im Jahre 1917 gelegt. Weitere Regional- und Kantonalverbände folgten und im Jahre 1948 wurde der Schweizerische Fachverband der Schul- und Hauswarte ins Leben gerufen. Bereits im Jahre 1944 wurde ein eigenes Verbandsorgan herausgegeben. Waren es in den Anfangszeiten vorwiegend Hauswarte aus Schulen und öffentlichen Gebäuden die dem Verband beitraten, kamen nach und nach Hauswarte aus privaten Institutionen sowie aus dem Wohnungsbau und der Industrie dazu.